Top Bike Trails

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: info@top-bike-trails.de
web: www.top-bike-trails.de

20.04.-22.04.2018: Vogesen – Flowrausch im Norden

TBT_Vogesen Nord Lisbeth

Wir eröffnen die Saison mit den Schmankerl am Mont St. Odile und Champ du Feu.

Preis: 440 Euro

Die Berge der Nordvogesen ragen zwar nicht so weit in den Himmel als weiter südlich, die Trails sind aber dennoch feinste Schmankerl aus der elsässischen Trailküche. In dieser Ecke werden sie meist mit ein paar Sandsteinblöcken garniert und diese laden zu der ein oder anderen Spielerei ein: so finden sich immer wieder kleine Sprünge oder verblockte Passagen auf den ansonsten meist flowigen Pfaden.

Dank unseres exlusiven Shuttles können wir jeden Tag zahlreiche Trails in Angriff nehmen und uns in einen echten Flowrausch fahren. Nach einem vollendeten Biketag lassen wir uns schliesslich in einem der sehr malerischen Weinörtchen von einem Elsäßer Wirt bestens verwöhnen.

Highlights

  • Flowige, verspielte und auch ein paar technische Trails
  • Viel Abfahrtsspaß dank Shuttle
  • Guide mit besten Gebietskenntnissen aus zahlreichen Touren
  • Traumhafte Landschaft mit Sandsteinburgen und malerischen Weinörtchen

Reiseablauf

An diesen beiden Tagen wollen wir dir die Trailschmankerl in den nördlichen Vogesen zeigen. Der Shuttlebus nimmt uns dabei im Aufstieg einige Höhenmeter ab, dennoch müssen wir auch aus eigener Kraft ein paar Höhenmeter bezwingen.

An beiden Tagen erkunden wir die Trails der Region. Allein von dem spektakulär gelegenen Kloster St. Odile ziehen zahlreiche Hammertrails in alle Himmelsrichtungen gen Tal! Wir finden sogar gebaute Freeridestrecken vor. Am über 1.000 Meter hoch gelegenen Champ de Feu wird ebenso viel geboten. Hier gibt es Abfahrten mit bis zu 700 Tiefenmetern. Da die Trails häufig nicht sehr steil sind und auch mal einen kurzen Zwischenanstieg aufweisen, ziehen sie kilometerlang ins Tal und der Spaß will gar nicht mehr aufhören. Und wenn doch dann wartet ja schon das Shuttle und bringt uns erneut hinauf…

Einkehren werden wir in einer Auberge oder in einem Restaurant in einem der zahlreichen wunderschönen Weinorte.

Im Reisepreis inbegriffen

  • 2 Tage Führung durch einen erfahrenen und von der DIMB e.V. lizenzierten Bikeguide
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen in einem gemütlichen Mittelklasse Hotel
  • Alle Transfers mit dem Shuttle-Bus
  • Fotoservice

Im Reisepreis nicht ingebriffen

  • Anreise
  • Getränke und Mittagessen
  • Ersatzteile für das Bike

Landschaft und Trails

Wälder, Wiesen, Sandsteinburgen und malerische Weinörtchen sowier herrliche Blicke bis in die Rheinebene prägen das Landschaftsbild auf dieser Tour. Wir sind Großteils auf Singletrails unterwegs, welche zum Teil flowig zu fahren sind, aber auch längere verblockte und technische Abschnitte aufweisen.

Material

Das ideale Bike für diese Tour ist ein vollgefedertes Mountainbike mit 120-160 mm Federweg. Schwere Freeride- oder Downhillbikes sind aufgrund der Anstiege nicht geeignet. Helm, Handschuhe, Brille, Werkzeug inkl. wichtigster Ersatzteile sowie ein Rucksack mit Riegeln und Wetterschutzbekleidung ist Voraussetzung. Eine detaillierte Ausrüstungsliste erhaltet Ihr kurz vor der Reise.

Anforderungen

Skills: Advanced Rider Level 2

Endurance: Joy Rider Level 2

Flüssiges Fahren auf meist flowigen, teilweise aber auch technischen und verblockten Singletrails wird vorausgesetzt.

Anreise / Treffpunkt

Wir treffen uns am 20.04. abends im Hotel. Die Adresse des Hotels teilen wir dir mit den Reiseunterlagen mit.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen, max. 7 Personen. Bitte beachte auch unsere Reisebedingungen.

Impressionen

TBT_Vogesen NordVogesen-Cross 2015-1TBT_Vogesen NordVogesen-Cross 2015-2TBT-Vogesen Frankreich Bike Trails


Noch Fragen? | Jetzt buchen!