Top Bike Trails

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: info@top-bike-trails.de
web: www.top-bike-trails.de

Ride Europe

01.01.-31.12.2019: Privatführungen / Private Guiding

TBT-Private Guiding

 

Ihr seid eine Gruppe Biker und wollt eine Tour ganz nach eurem Geschmack? Egal ob im Schwarzwald, den Vogesen, den Alpen oder in den USA/Kanada, wir stellen euch euere individuelle Bike-Tour zusammen. Kontakt an info@top-bike-trails.com

You are a group of mountainbikers and you are looking for a customized trip? No matter if here in the Black Forest, in the Vosgues, the Alps or abroad in the US/Canada we will arrange your Bike-Tour. Just contact us at info@top-bike-trails.com

10.05.-12.05.2019: Vogesen – Flowrausch im Norden

TBT_Vogesen Nord Lisbeth

Die Bike-Schmankerl am Mont St. Odile und Champ du Feu.

Preis: 440 Euro

Die Berge der Nordvogesen ragen zwar nicht so weit in den Himmel als weiter südlich, die Trails sind aber dennoch feinste Schmankerl aus der elsässischen Trailküche. In dieser Ecke werden sie meist mit ein paar Sandsteinblöcken garniert und diese laden zu der ein oder anderen Spielerei ein: so finden sich immer wieder kleine Sprünge oder verblockte Passagen auf den ansonsten meist flowigen Pfaden.

Dank unseres exlusiven Shuttles können wir jeden Tag zahlreiche Trails in Angriff nehmen und uns in einen echten Flowrausch fahren. Nach einem vollendeten Biketag lassen wir uns schliesslich in einem der sehr malerischen Weinörtchen von einem Elsäßer Wirt bestens verwöhnen.

Highlights

  • Flowige, verspielte und auch ein paar technische Trails
  • Viel Abfahrtsspaß dank Shuttle
  • Guide mit besten Gebietskenntnissen aus zahlreichen Touren
  • Traumhafte Landschaft mit Sandsteinburgen und malerischen Weinörtchen

more »

30.05.-02.06.2019: Vogesen Cross XXXFlow – das Beste von Nord nach Süd

Vorbei an Burgen und Weinorten durchqueren wir die Vogesen von Nord nach Süd!

Preis: Euro 790.-

XXXFlow – das soll unser Motto auf diesem Trans-Vogesen sein. Dank Shuttle minimieren wir die Anstiege auf das Nötigste und fahren dafür lieber so viel als möglich bergab und erleben einen Trailrausch mit XXXFlowgrinsen. Wir starten unseren Cross in den Nordvogesen, dort finden wir sagenhafte Pfade, welche zum Teil mit Sandsteinblöcken gespickt sind und nur so zum spielerischen Fahren einladen. Malerische Weinorte und Burgen, wie die Hochkoenigsburg, verleihen der Landschaft einen besonders charmanten Charakter. In den Südvogesen werden die Berge dann höher und der Sandstein weicht dem Gneis, entsprechend wechseln die Trails auch ein wenig ihren Charakter. Flowig und technisch etwas fordernde Trails geben sich die Hand.  Dank Gilbert unserem Shuttlefahrer fallen uns die Anstiege um einiges leichter. In diesen 3 1/2 Tagen fahren wir mit dir eine Auswahl unserer Lieblingstrails und zeigen dir die lieblich raue Landschaft sowie die ein oder andere urige Auberge.

Highlights

  • In 3 1/2 Tagen von Nord nach Süd einmal durch die Vogesen
  • Viel Abfahrtsspaß dank Shuttle-Bus
  • Vielfältige Landschaftseindrücke
  • Gemütliche Unterkünfte mit leckeren Elsässer Spezialitäten

more »

07.06.-10.06.2019: Wallis – Trailspaß zwischen Jeizinen und der Moosalp

Mountainbiken der Extraklasse

Preis: 620 Euro

Im Wallis gibt es ein ziemlich dichtes Netz an kleinen Seilbahnen, welche die Ortschaften oberhalb des Rhonetals bedienen. Für uns Mountainbiker ist es ein großes Glück, dass die meisten dieser Bahnen unsere Bikes transportieren. Es passen zwar häufig nur 4-5 Räder hinein und es kann auch ganz schön eng werden, aber dafür schweben wir mühelos 500-1000 Meter höher. An der Bergstation angekommen können wir uns entweder direkt in die Abfahrt stürzen oder aus eigener Kraft noch weiter hinauf klettern, um einmalige Touren zu fahren. So werden wir in diesen 3 Tagen viel Fahrspaß auf den Trails zwischen Jeizinen und der Moosalp erleben.

Highlights

  • Viel Fahrspaß dank zahlreicher Seilbahnen
  • Ein dichtes Netz von abwechslungsreichen Trails
  • Traumhafte Ausblicke auf die höchsten Berge der Alpen

more »

19.06.-23.06.2019: Aosta Tal – einsame Traumtrails und flowige Klassiker

Italienisches Flair, eine spektakuläre Szenerie und ein gutes Dutzend einsamer Traumtrails erwarten dich auf der Südseite des Mont Blanc!

Preis: 790 Euro

Bereits mehrfach haben wir in den vergangenen Jahren unsere Gäste von den vielen Vorzügen des Aosta-Tals begeistern können. Die einsamen Trails, grandiose Fernblicke, sehr gepflegte Berghütten, die außergewöhnliche Küche und eine schier endlose Zahl traumhafter, sehr wenig befahrener Touren und Abfahrten zeichnen dieses Gebiet der Alpen aus. Mittlerweile kennen wir hier mehr als 30 Touren/Abfahrten von teilweise über 2.000 Tiefenmetern.

Aosta, die größte Stadt im gleichnamigen Tal, wird umgeben von hohen und berühmten Bergen wie Mont Blanc, Grand Combin oder Gran Paradiso und ist Ausgangspunkt für unsere Touren. Zu diesem Termin möchten wir dir in 4 Tagen die Highlights rund um Aosta zeigen. Die Trails der allerobersten Etage sind eventuell noch unter einem weißen Mantel versteckt, aber einen Stock tiefer gibt es mehr als genug zu tun und die südseitigen, fast 3.000 Meter hohen Berge dürften schon weit hinauf schneefrei sein. Dank Shuttleunterstützung werden wir zwei oder dreimal pro Tag in den Genuss schöner Abfahrten kommen und so steht dem Bikespaß nichts mehr im Weg…

 Highlights

  • Einsame Traumtrails vor gigantischer Bergkulisse
  • Dank Shuttle geht es mehr bergab als bergauf
  • Italienisches Flair in der Altstadt von Aosta

more »

28.06.-30.06.2019: Vogesen by night – brennende Tannen und heiße Trails

Das mystische Bike Wochenende im Elsass, Anreise auch erst am Freitagabend möglich!

Preis: 460 Euro

Im Elsass wird manche alte Tradition nach wie vor gepflegt und zelebriert, so auch die Sommersonnenwende am 21. Juni und eine Woche später die Verbrennung der 3 Tannen in Thann. Nachdem wir im vergangenen Jahr die zur Sommersonnenwende im ganzen Tal verstreuten, brennenden Holztürme während eines Nightrides bestaunt haben, möchten wir in diesem Jahr einem anderen Spektakel beiwohnen. Jedes Jahr gegen Ende Juni feiern die Bewohner von Thann den Jahrestag der Gründung ihrer Stadt. Es wird gefeiert, getanzt, gelacht und als Höhepunkt werden dann 3 riesige Tannen vor den Augen von tausenden Menschen angezündet. Wir wollen dieses mystische Fest mit euch erleben und die längsten Tage des Jahres nicht nur tagsüber, sondern auch nachts auf einem Nightride genießen!

Highlights

  • Einmalige Atmosphäre beim Fest „cremation de trois sapins“
  • Bewährte, immer wieder begeisternde Singletrails tagsüber wie nachts
  • Viel Abfahrtsspaß dank Shuttle

more »

25.07.-28.07.2019: Stilfser Joch – abwärts in alle Himmelsrichtungen

TBT - Alta Rezia 2016_2

Über alte Militärwege von 3.000 Meter hohen Gipfeln bis hinab ins Tal

Preis: 590 Euro

Am Stilfser Joch und auf den angrenzenden Bergen verlief im 1. Weltkrieg die Gebirgsfront zwischen den verfeindeten Kriegsparteien. In dieser Zeit entstanden viele Pfade und Wege um die Truppen mit Nachschub und Munition zu versorgen. Heute sind viele dieser Wege noch immer in intakt und bieten dem Mountainbiker die Möglichkeit hochalpinen Fahrspaß zu erleben. In diesen 3 Tagen wollen wir dir ein paar der hochalpinen Bikeklassiker rund um das Stilfser Joch zeigen. Gut 2.000 Tiefenmeter trennen dich von den Gipfeln und dem Tal und die Trails führen durch eine grandiose Landschaft immer im Angesicht der Ortler Alpen.

Highlights

  • Imposante Bergkulisse
  • Endlos lange Singletrailabfahrten
  • Viel Fahrspaß durch Shuttleunterstützung

more »

01.08.-04.08.2019: Vogesen – Abfahrtsrausch auf unseren Bike Classics

3 Tage über die unglaublichen Flowtrails der Südvogesen – die 15.000 Tiefenmeter warten darauf geknackt zu werden!

Preis: 660 Euro

Wir sind sie schon oft gefahren, sie haben sich dutzendfach bewährt und zaubern uns und unseren Gästen immer wieder ein glückliches Lächeln aufs Gesicht: unsere Trail Klassiker in den Südvogesen! Rund um den Grand Ballon, dem höchsten Berg der Vogesen, wartet ein unglaubliches Traileldorado mit dutzenden erstklassigen Trailabfahrten bis zu 1.000 Tiefenmeter am Stück. Zusammen rauschen wir über sagenhaft flowige Pfade über offene Wiesenhänge und durch verwunschene Wälder hinab ins Tal….und das völlig entspannt, denn einen Großteil der Anstiege legen wir bequem im Shuttlebus zurück! Eine Einkehr in eine der zahlreichen gemütlichen Auberges mit feiner elsässischer Küche rundet einen perfekten Biketag ab.

3 Tage purer Abfahrtsrausch und die 15.000 Tiefenmetermarke darf (immer noch) geknackt werden!!

Highlights

  • Bewährte, immer wieder begeisternde Singletrails
  • Viel Abfahrtsspaß dank Shuttle
  • Schöne Unterkunft in traumhafter Lage, die Trails starten und enden vor der Haustüre

more »

09.08.-11.08.2019: Jura – das unterschätze MTB Revier

Mountainbiken mit Blick auf das Schweizer Mittelland

Preis: 440 Euro

In der Schweiz gibt es einige der besten MTB-Gebiete weltweit: das Wallis und Graubünden sind weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt. Neben diesen beiden Top-Gebieten erfreuen sich die Eidgenossen aber noch weiteren schönen Bike-Revieren, das Jura ist eins davon. Vom Charakter weniger alpin bietet der Schweizer Jura einige erstklassige Trails mit Blick auf das Schweizer Mittelland und den Alpenbogen, bevor sie dann im unteren Teil in einen lauschigen Wald eintauchen. An diesen beiden Tagen möchten wir die Trails zwischen Chasseron und dem Chasseral erkunden.

Highlights

  • Viel Fahrspaß dank Shuttleunterstützung
  • Beeindruckendes Fels-Amphitheater Creux du Van
  • Abwechslungsreiche Trails in einer sehr idyllischen Landschaft mit herrlichen Ausblicken

more »

15.08.-18.08.2019: Unterwallis – High Alpine Rides

Auf dieser Tour kommst du den Gletschern ganz nah… und surfst dann über endlose Trails hinab ins Tal!

Preis: 620 Euro

Mitten im Herzen der Schweiz gibt es einige der längsten Abfahrten der Alpen. Von den kalbenden Gletscherzungen bis hinab in den Talboden sind es gut 2.500m Höhenunterschied. In den vergangenen Jahren haben wir uns auf die großartigen Trails zwischen dem großen Aletschgletscher und Sierre konzentriert, in 2019 möchten wir euch nun einige traumhafte Trails im Unterwallis zeigen. Zwischen Sierre und Martigny/Verbier gibt es zahlreiche Möglichkeiten in die fantastische hochalpine Welt des Wallis einzutauchen.

Highlights

  • Imposante Bergkulisse und großartige Landschaftseindrücke
  • Endlos lange Singletrailabfahrten
  • Seilbahnunterstützung

more »